Welche Mütze passt zu wem?

Welche Mütze passt zu wem?

Liebe Fashionfreunde und Mützenträger!

Letzte Woche war ich als Mode-Expertin für die Sendung „taff“ auf Pro7 unterwegs. In meinem Beitrag ging es um Gesichtsformen (rund, eckig, oval und herzig) und das passende Mützenmodell dazu.

Heute geht es um Mützen

muetzen-trends

Die Mützen mit dem Paillettenbommel sind alle von Yousefy&Company, die schwarze mit schwarzen Schmucksteinen von Hallhuber, die beige mit Brosche auch von Hallhuber, die Brosche ist von Zara.

Mützen, generell Kopfbedeckungen betonen unseren Kopf, das Gesicht steht im Vordergrund, da ja auch das Haar bedeckt ist. Um nicht wie ein Schlumpf zu wirken, habe ich ein paar praktische Tipps für euch.

Es gibt übrigens auch Mischformen. Ich will es nicht kompliziert machen, erkläre es vielleicht an meinem Gesicht. Die obere Hälfte ist bei mir oval, die untere eckig.

Generell empfehle ich bei eckigen Gesichtern große, voluminöse Mützen, wie den Beanie, als optischen Weichzeichner.

Bei einer hohen Stirn, das ist vor allem bei runden Gesichtern, oder der Herzform so, gilt es die Stirn abzudecken, dass heißt, die Mütze bis zu den Augenbrauen aufzuziehen, damit die Gesichtsform ausgeglichen wirkt.

Jeannette Muetzen Trends

© Sabine Emmerich Mütze von Rosa Cashmere

Kauft euch die Mütze immer größer, sie soll nie eng am Kopf anliegen, dass sieht unvorteilhaft aus, und macht die Haare platt.

Was tun gegen statisch aufgeladene Haare?

Gegen fliegende Haare hilft es Stylingcreme oder Haarspray kurz vor dem Aufsetzen der Mütze aufzutragen. Im Vorfeld empfehle ich in der kalten Jahreszeit mindestens einmal die Woche eine feuchtigkeitsspendende Haar-Maske aufzutragen, je mehr Feuchtigkeit im Haar, desto weniger fliegende Haare.

Hier könnt ihr euch den Beitrag anschauen, er ist ganz kurz und bringt es genau auf den Punkt.

Kommen wir jetzt zu den Mützentrends:

Voluminös, weich und mit Pailletten, großem Bommel und Strass-Steinen verzierte Modelle aus Wolle oder Kaschmir sieht man jetzt überall.

Bei den Männern kommt dieses Jahr Farbe ins Spiel, bunte Mützen sind voll im Trend.

muetze2-1

© Sabine Emmerich

Hier noch ein persönlicher Stylisten-Tip von mir!

Meine Wollmütze habe ich mit einer Brosche verziert, damit wird sie zum Hingucker und sieht überhaupt nicht mehr langweilig aus.

© Sabine Emmerich

© Sabine Emmerich

Ich freue mich über eure Feedbacks und danke euch für das große Interesse an meinem Blog, dafür möchte ich mich bei euch herzlich bedanken.

Bis nächste Woche,

stylische Grüße eure Jeanny

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.