Jeanny unterwegs

Jeanny unterwegs

– Werbung –

Bunter kann eine Woche nicht aussehen! Zur Zeit bin ich wirklich viel unterwegs, auf Events, auf Workshops, Neueröffnungen und Parties!

Vernissage: We are all the Same

Am o4. Oktober fand eine Ausstellung im Le Meridien Hotel in München statt, unter dem Motto: We are all the same! Der Fotokünstler Dirk Schiff, portraitierte für seinen Event, Schauspieler wie Mario Adorf, Uschi Glas oder Jutta Speidel. Flüchtlinge, Künstler, Politiker, Models und mich, einen Influencer! Die Message war ganz einfach und dennoch so wichtig wie nie!

Gloria und Kirstin, Uschi Glas und ich

Gloria und Kirstin, Uschi Glas und ich auf der Vernissage / Foto (c) Petra Schönberger

Wir könnten auch zum „Flüchtling“ werden, unsere Vorfahren waren es bereits. Deswegen ist es wichtig, diejenigen Flüchtlinge, die verfolgt werden und sich bei uns integrieren möchten, eine Chance zu geben.

Zu diesem Event, deren Erlös der Deutschen Flüchtlingshilfe und dem Verein Brozeit e.V. zu Gute kam, begleiteten mich zwei meiner Follower, Gloria und Kirstin! Mein Look des Abends: Kleid von Marc Jacobs, Pumps: Dolce Gabbanna, Tasche: Gucci

Keksliebe

Am 05. Oktober wurde ich zu einem Verzier Workshop eingeladen.
Endlich gibt es den bekannten Onlineshop von Keksliebe auch als erste Keksboutique in München.

Im September eröffnete die zuckersüße Boutique, die individuelle Kekse nach Wünschen der Kunden herstellt! Egal ob Firmen, die ein Event haben, und einen Keks mit ihrem Logo haben möchten, für Kindergeburtstage, ein Geschenk für die Freundin, z.B. ein personalisiertes Herz, das alles machen die beiden Inhaberinnen Stephanie und Julie hier möglich. Alles Handmade und sehr lecker.

Keksliebe Manufaktur
Corneliusstrasse 20
80469 München

Hier sind ein paar Impressionen für euch! Eine besondere Freude haben die beiden mir gemacht mit meiner „Fashion Box“!

Jeanny´s Pijama Party

Am 07.Oktober fand meine erste Pijama Party im neu eröffneten und richtig coolen Gambino Hotel Cincinnati in München statt. Ein toller Hoteltipp von mir, für alle Business Reisende und Touristen, die unsere schöne Stadt erkunden möchten ist es einfach perfekt! Das moderne Hotel ist liegt genau an der S-Bahn, perfekt vom Flughafen erreichbar, stylisch und bietet super günstige Preise, weil sie sich zu 100% auf das Schlafen konzentrieren, die Zimmer sind einfach wunderschön und sehr hochwertig. Dafür verzichten sie auf Extras und Schnickschnack und können tolle Preise anbieten.

Meine fünf Mädels, Stephanie, Nicole, Marina, Julia und Amelie, sind aus ganz Deutschland angereist, um mich zu treffen.

Meine fünf Mädels

Meine fünf Mädels

Wir hatten so viel Spass! Im Vorfeld waren wir alle sehr aufgeregt, da wir uns ja nur von Instagram gekannt haben. Nach dem Welcomedrink der uns von Mionetto Prosecco zur Verfügung gestellt wurde, war die Aufregung dann schließlich bei allen verflogen.

Nach der Begrüßung haben wir uns in mein Zimmer zurückgezogen, dort haben viele Überraschungen auf die Mädels gewartet. Nachdem wir uns alle einen Kimono übergeworfen hatten, ging es gemütlich zusammen auf das dekorierte Bett, hier warteten bereits die peronalisierten Kekse von Keksliebe.de auf meine Girls, ein Herz in pink.

Wir waren ganz für uns, die Mädels durften mich alles fragen, was sie über mich wissen wollten und ich lernte sie näher kennen.

Natürlich hatte ich ein Geschenk für alle! Eine prall gefüllte Goodie Bag mit Produkten meiner Kooperationspartner.

Zum Abendessen hat sich Carsten Werblow – der Hoteldirektor, etwas sehr neuartiges für uns einfallen lassen! Das Dinner wurde uns von Foodji spendiert, ein Frische-Food Automat, mit gesunden, frischen und leckeren Snacks. Per App konnte sich jeder individuell das Bestellen, worauf er Lust hatte, vom bayerischen Wurstsalat bis zum Hummuswrap, für jeden Taste war etwas dabei. Anschließend steht man vor dem Automaten und die Lieferung kommt innerhalb von wenigen Minuten. Wirklich abgefahren, dass ist die Zukunft.

Nach dem Dinner hatte ich eine weitere Überraschung für meine Gäste!
Bevor es ins Nachtleben ging, ich hatte einen Tisch im Heart House, Münchens ersten Memberclub reserviert, kam Giusi, Makeup Artist von Inglot um die Mädels zu Schminken. Sie konnten Jeanny´s Trendpalette und Jeanny´s Contouring Palette vor Ort ausprobieren.

Anschließend haben wir uns gemeinsam ins Nachtleben gestürzt und waren erst kurz vor 4 Uhr Morgens wieder im Hotel.

Wie ihr lesen könnt, war die Woche sehr turbulent, ich habe viel erlebt und sehr viel Liebe gespürt, meine Follower sind mir sehr wichtig, ich will sie jetzt öfter um mich haben, sie zu Events mitnehmen, mich mit ihnen austauschen.

Die nächsten Wochen bleiben auch turbulent, versprochen.

Ich wünsche euch wunderschöne Herbsttage und danke euch sehr fürs Lesen.

Stylische Grüße

Eure Jeanny

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.