Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

– Werbung –

Servus meine Lieben!

Ich weiß gar nicht, womit ich heute anfangen soll. Es passiert gerade so viel.

Kaum von meinem Kurztrip in die Toskana zurück, ging es auch schon los für mich.

Ich zeige euch, weil es so schön gewesen ist in Bella Italia, ein paar Eindrücke. Wir haben eine paar Tage im Chianti Gebiet der Toskana verbracht, zwischen Florenz und Siena.

Die letzten beide Tage unserer Reise ging es nach Florenz. Wir haben im Four Seasons Hotel Florenz übernachtet, ein ehemaliger Palazzo der Adelsfamilie Medici. Ein traumhaftes Hotel, Mitten im Zentrum der Stadt, mit einem privaten Park, der über 5000 qm groß ist und nur den Hotelgästen zur Verfügung steht. Das war für unsere Kids besonders schön, nach Sightseeing und Museumsbesuchen einwenig herumtoben zu können, somit hatten sie ihren Ausgleich und mein Mann und ich konnten auf der großzügigen Terasse bei einer Tasse Cappuccino in der Sonne, den Beiden beim spielen zusehen.

Besonders gut bei meinen Followern auf Instagram kam das Luxus Outlet The Mall an (www.themall.it). Anders, wie in Deutschland, sind hier unglaublich viele Luxusdesigner und man kann sensationelle Schnäppchen machen, bis zu 70% Rabatt auf den Originalpreis.

Ich habe eine wunderschöne Kastenjacke von Prada ergattert, die 200.- Euro statt 2.000 Euro gekostet hat. Brokat und Schmucksteine, vom Design her einfach zeitlos und unglaublich stilvoll. Das weltweit grösste Gucci Outlet befindet sich ebenfalls hier. Diese Labels sind hier auch vertreten: Fendi, Giorgio Armani, Givenchy, Hogan, Jimmy Choo, Lanvin, Loro Piana Mc Queen, Moschino, Philipp Plein, Saint Laurent, Salvatore Ferragamo, Stella Mc Cartney, Tom Ford, Tod´s, Valentino, Versace, Roberto Cavalli, Burberry, Prada, Miu Miu, Aquazzura, Balenciaga, Bottega Veneta, Chopard, Alberta Ferretti, uvm.

Der Winter ist vorbei und es starten so viele Events, Designer zeigen ihre neuen Kollektionen, teilweise finden bis zu drei verschiedene Veranstaltungen am Tag statt, zu denen ich eingeladen werde.

Ich habe mir die Veranstaltungen herausgepickt, die euch vielleicht am Meisten interessieren könnten. Diesmal ist es eine Mischung aus Lifestyle, Kunst, Party, Beauty und Mode. Da wird sicher für jede von euch etwas dabei sein.

Joana Danciu – Spring Party im Tambosi

Die Münchner Designerin Joana Danciu lud ins neue Tambosi am Odeonsplatz. Promis wie Christine Theiss, die Meise Zwillinge, Verena Kerth, Sonja Kiefer und ich waren dabei und feierten den Frühlingsanfang in den Kleidern der aktuellen Frühjahrs Kollektion.

Ab sofort bis Sonntag, 06. Mai 2018 bekommen meine Follower exklusiv 20% Rabatt auf die neuen Kleider, in ihrem Onlineshop www.joana-danciu.com. Mit dem Code: Jeannette20!

Anbei eine kleine Auswahl für euch.

Hier ein paar Pressefotos mit mir:

La Dolce Vita im Emporio Armani Caffé in den 5 Höfen

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet die italienische Dinner Party statt. Der nächste Termin ist der 26.04.2018. Mit meinen prominenten Kolleginnen war ich Ende März bei der letzten Party dabei. Livemusik, tolle Weine, ein Drei Gänge Menü, erfrischende Cocktails und das alles aus Italien. Es hat so Spass gemacht! Nach dem Dinner ging es für mich direkt auf die Tanzfläche!

Anmelden könnt ihr euch hier: www.events@armaniristorante.de

Mein Outfit Joana Danciu / Fotos (c) Goran Nitschke

Vernissage in der Galerie Kronsbein Ausstellung „Bambi – the Queen of Urban Art“

Hinter der britischen Streetart Künstlerin „Bambi“ soll Sängerin Adele stehen. Zahlreiche Promis kamen zur Eröffnung vorbei. Frederic Meisner, Carin C. Tietze, Peyman Amin, Sonja Kiefer und euer Blogger waren unter den Gästen. Die ganze Zeit über lief die Musik von Adele, eventuell ein Indiz dafür, dass das Gerücht wahr ist.

Die Kunst selbst ist sehenswert! Als Motive hat die Künstlerin Stars wie Angelina Jolie, Kate Moss oder die verstorbene Amy Winehouse gewählt. Dieses Bild hat mir am Besten gefallen.

Noch bis zum 19. September sind Bambis Werke in München zu bewundern. www.galeriekronsbein.com.

10-jähriges Bestehen von IOSOY – Barbara Weigand Couture in München

Das Münchner Label steht für maßgeschneiderte Kleidungsstücke. Exklusiv, hochwertig, einzigartig aus besonderen Stoffen. Barbara Weigand ist Textildesignerin, Stoffe und ihre Prints liegen ihr besonders am Herzen. In ihrer aktuellen Kollektion verwendet sie koreanische Seide. Neben der Couture, gibt es eine Ready-to-wear und eine Braut Kollektion.

Diese edlen Teile wurden Pressevertretern, Blogger Kolleginnen, prominenten Gästen sowie Stamm Kundinnen in einer Fashion Performance präsentiert. Euer Blogger war als Model dabei. Es hat so Spass gemacht, ich wollte die Outfits nicht mehr ausziehhen. Warum? Weil sie wie für mich gemacht sind, seht selbst. Mein Hairstyling war von www.lippertsfriseure.com.

Die Bohobraut ist hier auch perfekt aufgehoben, oder die Braut die nicht als Prinzessin heiraten möchte, sondern als sie selbst, aber natürlich chic. Hier findet ihr IOSOY – was bedeutet: Ich bin! Damenstiftstr. 11 in München. Fotos (c) Christian Habel.

www.barbaraweigand.com

Ladies Lunch im Brenner

Hyaluron zum Trinken!

Wer mir schon länger folgt, kennt meinen Kooperationspartner Regulat Beauty bereits.

Ich kann nicht mehr ohne! Seit Januar 2017 benutze ich den Beauty Drink regelmäßig und die Pflegeprodukte sowieso. Meine Haare und Nägel wachsen seit dem wie verrückt, meine Haut sieht prall und frisch aus und das Magic Mousse sorgt für den täglichen Frischekick, da wo ich ihn gerade benötige. Mal im Gesicht,mal auf dem Dekolleté oder auf dem leichten Sonnenbrand, den ich mir am Wochenende zugezogen habe. www.regulat-beauty.com.

Ab sofort gibt es exklusiv in München nur im Brenner Grill www.brennergrill.de, zwei Cocktails mit dem Beautydrink. Den Hyaluron Spritz! Mit oder ohne Alkohol. Beim Ladies Lunch im Kreise prominenter Münchnerinnen haben wir den „Schönmacher“ Cocktail getestet. So erfischend, so lecker! Unbedingt mal mit der Freundin nach dem Stadtbummel auf einen Hyaluron Drink vorbeischauen!

Efasit

Zum Schluß gibt es noch einen Pflegetipp von mir.

Habt ihr die Füße schön? Nach dem Motto: Lass deine Füße nicht verludern, tu sie pflegen, cremen, pudern, gibt es etwas Neues von EFASIT.

Seit 80 Jahren steht das deutsche Fußpflegelabel Efasit für Qualität „Made in Germany“.

Passend zum Jubiläum gibt es den Creme-Klassiker, der müde Füße fit, weich und geschmeidig macht in dieser tollen, limitierten Retro-Serie. Ich teste die Serie gerade seit 2 Wochen und bin begeistert. Die Creme fettet nicht und zieht schnell ein. Kaufen könnt ihr sie überall! Bei Edeka, Rossmann, Müller oder DM Markt. www.togal.de

Bis zu meinem Urlaub Mitte Mai bin ich viel unterwegs. Als Blogger, Model, Testimonial und als Moderatorin. Ich liebe die Abwechslung die mein Job mit sich bringt. Kein Tag ist wie der andere, ich treffe viele kreative Menschen die mich inspirieren. An dieser Stelle möchte ich euch danken, dafür, dass ihr euch dafür interessiert was ich mache. Ohne meine Leser und Follower, könnte ich diesen Job, der immer spannender für mich wird nicht tun.

In meinem nächsten Post geht es um „Mütterauszeit“. Ein Wochenende mit der besten Freundin, ohne Kids, ohne Mann, ohne Haushalt und Verpflichtungen und ohne schlechtes Gewissen!

Ich wünsche euch bis dahin viele Sonnenstunden, genießt die Natur, wie sie erwacht.

Eure Jeanny

 

 

2 Comments

  1. Conny Gütlich 30. April 2018 / 16:49

    Eine wundervolle Lektüre, meine liebe Jeannette – passend zum Nachmittagskaffee 😉
    Vielen lieben Dank!
    Wie spannend, was Du alles erlebst nochmal zum nachlesen, obwohl wir dank Insta ja ohnehin schon immer gleich alles wissen…
    Egal, Dein Schreibstil ist so wunderbar erfrischend, so toll und so 100% Jeanny, einfach klasse!
    Ich drück Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.