Die neuen Herbst Trends und ein kleiner Wiesn Rückblick

Die neuen Herbst Trends und ein kleiner Wiesn Rückblick

– Werbung –

Hallo liebe Fashionfreunde!

Nach den vielen Urlaubsblogs, kommt jetzt wieder Einiges in Sachen Mode von mir auf euch zu. Schließlich bin ich ja vor allem eine Modebloggerin. Zumindest war ich das, wie ich vor 6 Jahren mit meinem Instagram Account angefangen habe. Mittlerweile bin ich auch im Bereich Beauty, Lifestyle und Travel tätig, eine Weiterentwicklung die mir sehr gut gefällt, da ich sehr viel Abwechslung in meinem Beruf habe.

Trendfarbe Chili Pepper

Die Trendfarbe in diesem Herbst und Winter ist nicht nur eine Einzige. Aber allen voran die Farben: Chili Pepper, Cranberry und Summer Fig. Es dreht sich also ganz viel um die Farbe „Rot“ in all ihren Facetten. Die Naturtöne sind auch wieder stark vertreten, Braun, Rost und Grüntöne.

Musthave Prints

Welche Prints sind angesagt? Zurück zu den Klassikern! Ein sehr schöner Trend, wie ich finde, weil klassische Teile im Schrank immer aktuell bleiben. Ein Grund mehr, warum wir unsere Basics in hochwertiger Qualität kaufen sollten, denn sie sind niemals out!

Karo vor allem Glencheck, Hahnentritt, Paisley im Komplett-Look. Besonders gut funktioniert Karo, wenn die Prints auch farblich miteinander harmonieren und trotzdem verschieden sind. Bei Chanel ist in der aktuellen Kollektion vor allem Hahnentritt vertreten. Andere Labels wie z.B. Dior, setzen auf Tartan, dass ist das typische Schottenkaro in rot-schwarz.

Ich zeige euch jetzt ein paar Trend Outfits vom Dressingroom am Wiener Platz in Haidhausen. Zugegeben, die Looks sind sehr Boho und eher für fortgeschrittene Fashionistas, die sich mehr trauen. Aber da bleibe ich mir auch selber treu. Basic Looks haben für mich nicht viel mit modisch sein zu tun. Da gehört schon eine Prise Mut und Individualität dazu, sonst würden wir ja alle gleich aussehen, oder?

Im Anschluß habe ich noch ein paar klassischere Karo-Styles für euch vom My Secret Room in der Pacellistr. 5 in München. Hier kombiniert ihr ein „Print“ Kleidungsstück, wie hier entweder Body, Hose oder Rock in Karo mit einem unifarbenen Basic. Diese Styles sind vor allem für den täglichen Business Look sehr gut geeignet. So kann jede Fashionista ein „Karo“ Trendteil passend zum Anlass und individuellen Geschmack tragen.

Das It-Piece in in der neuen Saison ist der Blazer. Klar am Besten in Karo! Neu an dem Blazer Trend ist, dass jetzt die Taille mit einem Gürtel oder einer Gürteltasche über dem Blazer getragen wird. Der Blazer wird jetzt zu allem getragen. Zur Jeans, zum Bohokleid, zum Jogging Anzug, einfach zu allem.

Oktoberfest 2019

Schön war´s die Wiesn 2019.

Almauftrieb in der Käferwiesnschänke

Bild: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press, Dirndl: Ophelia Blaimer, Krone: Königskinder München

Bild: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press, Dirndl: Ophelia Blaimer, Krone: Königskinder München

Doctor Duve Ladies Wiesn im Schützenzelt
Foto: Martin Schmitz - Ganz München, Dirndl: Ophelia Blaimer, Haarstyling: Lipperts Friseure München

Foto: Martin Schmitz – Ganz München, Dirndl: Ophelia Blaimer, Haarstyling: Lipperts Friseure München

In der ersten Oktoberfestwoche bin in fast täglich auf der Theresienwiese gewesen. Teileweise auf zwei Veranstaltungen täglich. Kein Wunder also, dass ich in der zweiten Woche schlapp gemacht habe. Viele Highlights waren dabei. Der Almauftrieb in der Käferwiesnschänke, die Ladies Wiesn von Doctor Duve, die Instars Wiesn von Daller Tracht, die Charity Wiesn für „Frohes Herz“ von Marianne & Michael.

Instars Wiesn von Daller Tracht

Dirndl: Daller Tracht, Foto: Maria Strehl Photography

Dirndl: Daller Tracht, Foto: Maria Strehl Photography, Haarstyling: Lipperts Friseure, Kopfschmuck: Königskinder, Tuch: Fraas.com

Charity Wiesn für „Frohes Herz“ von Marianne & Michael

Eine Charity Veranstaltung durfte ich zum zweiten Mal moderieren. Die Red Damenwiesn in der Bratwurst. Eine Charity Veranstaltung nur für Damen.

Jeanny als Moderatorin

Jeanny als Moderatorin.Dirndl: Astrid Söll, Foto: Ganz München – Martin Schmitz

Gesammelt wurde für die Stiftung „Aktion Kinderträume“ und gemeinsam brachten wir es auf 25.000 Euro. Der Erlös kommt nun Kindern zugute, die sterbenskrank sind. Ihnen und ihren Familien wollten wir einen großen Wunsch erfüllen. Gemeinsam Feiern und Gutes tun, das gefällt mir. Wir düfen nicht diejenigen vergessen, die es nicht so gut haben. Wir wissen nicht, was uns einmal im Leben erwartet, deswegen liegen mir diese Events sehr am Herzen, es geht nicht nur um Spass sondern auch um Nächstenlliebe und Karma.

Foto: Michael Tinnefeld - API Press

Dirndl: Astrid Söll, Foto: Michael Tinnefeld – API Press

Foto: Ganz München - Martin Schmitz

Dirndl: Astrid Söll, Foto: Ganz München – Martin Schmitz

Es ist Herbst geworden. Eine sehr schöne Jahreszeit. Vor allem in der Mode. Zwiebellooks und Layerings sind jetzt gefragt wie nie. In den nächsten Wochen und Monaten zeige ich euch noch viel mehr davon. Bei uns startet gerade die Suppenzeit zuhause. Minestrone und die erste Kürbissuppe haben wir schon gekocht. Was gibt es gemütlicheres, als bei Mistwetter nach Hause zu kommen und sich bei einer leckeren Suppe aufzuwärmen.
In diesem Sinne, macht es euch schön, der Herbst ist toll.

Eure Jeanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.