Mein Hoteltipp in Tirol! Ideal für Skifahrer, Golfer, Natur Liebhaber und Familien

Mein Hoteltipp in Tirol! Ideal für Skifahrer, Golfer, Natur Liebhaber und Familien

– Werbung –

Hallo meine Lieben!

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen, der Winter steht vor der Tür! Vielleicht macht ihr euch bereits schon Gedanken, ob ihr zum Ski fahren möchtet, oder ob ihr ein romantisches Wellness Wochenende in einer traumhaften Winterkulisse verbringen wollt. Die stille, stade Weihnachtszeit steht vor der Tür.

Heute habe ich einen Hoteltipp für euch!

In den Herbstferien habe ich mit meiner Familie ein Hotel getestet, welches ich euch gerne vorstellen möchte. Wir wandern sehr gerne, das Wetter und die Gegend ist einfach perfekt für Wanderungen geeignet.

Das 5 Sterne Hotel „Der Lärchenhof“

Ein Paradies in den Kitzbüheler Alpen

Der Lärchenhof in Erpfendorf im schönen Tirol ist ein luxeriöses Wellness- und Sporthotel. Einmal Lärchenhof – immer Lärchenhof, ist das Motto vieler Gäste. Immerhin verbringen hier 80% der Stammgäste seit Jahren ihren Urlaub – ich finde das sehr beeindruckend! Man kommt doch nur wieder, wenn alles perfekt gewesen ist. Und das war es auch für uns.

Was erwartet euch hier?

Die Tiroler Gastfreundschaft, die Herzlichkeit aller Mitarbeiter, die Top-Gastronomie und das romantische Ambiente. Das Hotel gibt es seit 1968, was als keines Gästehaus begann, ist heute der Lärchenhof auf rund 150 Hektar eines der führenden Fünfsternehäuser im Großraum Kitzbühel und in ganz Tirol.

Es gibt insgesamt 127 gemütliche Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Stilen. Wir hatten eine großzügige und sehr luxeriöse Familiensuite. Gereizt hätte uns auch ein Chalet, davon gibt es zwei. Wir kommen sicher auch wieder, dann können wir uns den Traum von der verschneiten Hütte in den Bergen erfüllen. Hier im Hotel bucht man die Halbpension gleich mit. Frühstück und Abendessen (Menü) inklusive. Durch die vielen verschiedenen Zimmerkategorien ist auch für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Auf Golfer wartet der hauseigne Golf-& Countryclub Lärchenhof. Für Anfänger und Golfprofis.

Tennis ist wieder die Trend Sportart geworden. Im Lärchenhof erwarten euch 3 Hallen-, Sand- und 2 Hard-Court-Tennisplätze sowie eine Tennisakademie, unter der Leitung von Top-Trainer und Tennisprofi Daniel Hübner-Schluifer.

Fitnessbegeisterte finden Sommer wie Winter, indoor und outdoor ideale Trainingsbedingungen vor. Im Vital & Aktiv Center Lärchenhof kann man sich im 400 qm großen und sehr gut ausgestatteten Fitnessbereich mit neuester Technologie herrvorragend auspowern. Gregor, der Personaltraier, hat mir das Milon Zirkel Training gezeigt, der hier sehr erfolgreich betrieben wird. Ein Kraft- Ausdauer- Zirkeltraining zum effektiven Muskelaufbau und ideal zum Abnehmen geeignet. Mein Outfit auf den Fitness-Bildern stammt von Iracema Scharf.

Outdoor wird den Gästen hier auch einiges geboten. Ein Panoramaweg führt vom Hotel aus (ca. 30 Minuten zu Fuß) zur Hundsbichl Alm, die mit tiroler Snacks und vielen Tieren zum Verweilen einlädt. Meine Kinder waren so verliebt in die Ziegen. Sie haben sie gefüttert und wollten gar nicht mehr weg.

Schnee ist natürlich ein großes Thema hier. Egal ob für Ski, Snowboard, Langlauf, Skating oder Biathlon. Rund um den Lärchenhof liegen die populärsten Skigebiete Mitteleuropas. Kitzbühel, Steinplatte Waidring, SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und einige mehr. Für alle, die lieber im Hotelareal bleiben möchten, bietet der hauseigene Skihang mit Skilift einen idealen Tummelplatz für die ganze Familie.

Meine Kids hatten auch ihren Spass, während Papa und Mama sich im Spa mit Shiazu verwöhnen ließen, machten sie den Kinderclub unsicher. Spieleburg, Puppenküche, Kletterwand und vieles mehr an Unterhaltung und Abenteuer werden den Kleinen hier auf über 300 qm geboten. Outdoor gibt es einen großen Spielplatz inmitten der wunderschönen Naturkulisse mit Bergblick.

Der Lärchenhof ist in den Weihnachtsferien sehr gut ausgebucht. Wer sich aber die Vorweihnachtszeit mit einem Aufenthalt versüßen möchte, für den gibt es eine Aktion im Lächenhof: „Vorweihnachtliche Romantiktage“. Vom 13.-21. Dezember gibt es tolle Specials. Die Preise und die Arrangements könnt ihr direkt auf der Homepage anschauen und buchen. www.laerchenhof-tirol.at.

Einen Ausflug muss ich euch unbedingt empfehlen. Er ist auch sehr gut für Kinder geeignet. Direkt vom Haupteingang des Hotels geht es auf die wildromantische Grießbachklamm. Insgesamt müsst ihr 2 Stunden (hin-und zurück) einplanen. Hier sind ein paar Eindrücke für euch.

Meine Outfits

Die Jacke ist von Youmodo.de. Ein deutscher Onlineshop aus Bayern (Tiefenbach). Jeanny kann auch günstig, wenn die Qualität stimmt. Die tolle Verarbeitung und der Style haben mich überzeugt! Ich habe mir direkt zwei Jacken bestellt. Eine kurze, die ich auch zur Wanderung dabei gehabt habe. Sie ist unglaublich leicht. Das Modell heisst Smoothy. Und einen Parka mit Doppelfellmütze, keine Sorge, alles ohne Echtpelz. Beide Jacken sind von dem deutschen Label Navahho, dass es bei www.youmodo.de zu bestellen gibt.

Mein Sportlook ist vom brasilianischen Sport- und Bademoden Label Iracema Scharf www.iracemascharf.com. Mein Einteiler aus der neuen Kollektion ist sowohl für Yoga, Zumba oder Pilates geeignet, sowie für Fitness. Er sitzt perfekt und ist atmungsaktiv. Außerdem sieht er auch noch richtig gut aus.

Fotos aller vier Outfits: (c) Maria Strehl Photography

Mein Resümee

Abschließend möchte ich noch sagen, dass wir uns sehr wohl im Lärchenhof gefühlt haben. Jeder Wunsch wurde uns erfüllt. Der Service ist unglaublich freundlich und hilfsbereit. Obwohl es ein großes Hotel mit sehr vielen Mitarbeitern ist, fühlt man sich wie bei Freunden zu Hause. Vielen Dank an an das gesamte Lärchenhof Team, den Inhaber Martin Unterrainer und sein Führungsteam, Direktorin Melissa Mathé und ihre Stellvertretung Patricia Reisinger, für diese unvergessliche Zeit im Lärchenhof.

Wir kommen wieder! Einmal Lärchenhof – immer Lärchenhof!

In meinem nächsten Blogpost geht es um Beauty. Ich stelle euch neue innovative Pflegeprodukte vor, u.a. mit einem Vorher/Nachher Vergleich von mir und das Thema Entgiften. Ich detoxe gerade und berichte euch, wie es mir dabei geht, und welche Kur ich mache.

Bald beginnt die schöne Vorweihnachtszeit. Ich freue mich darauf!

Liebe Grüße und bis demnächst

Eure Jeanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.