Throwback – Glamour, Wellness und Mode, mein Februar war alles andere als langweilig

Throwback – Glamour, Wellness und Mode, mein Februar war alles andere als langweilig

Liebe Jeannystas!

So nenne und begrüße ich meine lieben Follower täglich in meinen Stories bei Instagram. Jeannystas sind Frauen, die mir folgen, weil sich so wie ich, für Mode- und Beauty interessieren. Ich gebe Tipps als Coach in vielen Lebenslagen. Was mich dafür qualifiziert?

Berufserfahrung! 20 Jahre Beautyerfahrung als Trainer und Coach, 15 Jahre Berufserfahrung in der Modebranche als Führungspersönlichkeit, 20 Jahre Erfahrung als Motivationscoach.

Das ist mehr, als mir die meisten Leute zutrauen. Ich spüre das, wenn ich auf den Events unterwegs bin. Ich bin für die meisten nur „der Blogger“. Da ich ja Coach bin, kann ich mit Ablehnung, Neid, Unwissen und Vorurteilen mir gegenüber sehr gut umgehen. Ich habe sehr viel Verständnis für meine Mitmenschen. Man könnte meinen, dass macht einsam. Aber nein sage ich! Ich möchte nur mit Menschen privat zu tun haben, die so positiv sind wie ich es bin. Ja klar, sind das Wenige. Aber es sind die Richtigen, die Wichtigen. Selbstliebe kommt noch hinzu. Wer von sich behaupten kann, dass er sich selbst liebt, braucht den Applaus der Masse nicht. Soviel zum heutigen Vorwort.

Wie komme ich eigentlich darauf? Ich empfinde dieses Mondjahr 2020 bisher als Achterbahnfahrt. Mir kommen meine Mitmenschen aggressiv, unzufrieden und negativ vor. Überall wird gejammert. Der Coronavirus, die neue Flüchtlingswelle oder die Wirtschaftskrise die auf uns zukommen wird. Alles ungewiss, und trotzdem ein großes Thema. Statt cool zu bleiben und Ruhe zu bewahren, werden Supermärkte leer gekauft. Es gibt scheinbar kein positives Thema mehr, über das man sich unterhalten kann. Deswegen schotte ich mich gerade ab, von den Medien von Menschen die nur negatives von sich geben. Sorge dich nicht, Lebe! Lebe heute und hier! Die Vergangenheit existiert nicht mehr, die Zukunft kennst du nicht, also genieße die Zeit die du jetzt hast. Vor allem wenn du Kinder hast!

Wenn wir als Eltern nicht voller Zuversicht und Hoffnung sind, wie sollen es unsere Kids werden? Blauäugig und naiv so zu denken? Kann sein, ich bin lieber glücklich als unglücklich.
Deine täglichen Gedanken sind entscheidend dafür, ob du einen positiven Tag oder einen negativen Tag haben wirst. Mehr zu diesem Thema gibt es auch regelmäßig in meinen Stories auf Instagram. Ich gebe praktische Tipps wie ihr eurer Mindset (eure Denkweise) ändern könnt, um zufrieden und glücklich zu werden. Ganz kostenlos, warum? Weil ich die positiven Vibes zurückbekomme, und dass ist mehr als genug. Wer gibt bekommt zurück.

Für alle die sich jetzt fragen, wann berichtet sie denn endlich wieder von Mode, Beauty und Lifestyle? Genau jetzt ihr Lieben, jetzt geht es los.

Throwback! Meine Highlights im Februar 2020:

Der schwarz/weiss Ball der CSU

Ich war zum ersten Mal dabei. Eingeladen wurde ich von Natascha Grün von dresscoded.com. Natascha war eine der Sponsoren dieser glamourösen Veranstaltung. Hier seht ihr ein paar Eindrücke und Kleider von Natascha Grün. Für unser elegantes Styling war Stefan Pauli vom Salon Pauli verantwortlich.

CSU-Ball v.l.n.r.: Christine Theiss, Karen Webb, Natascha Grün, Edmund Stoiber, Sarah Kronsbein, Alexandra Polzin, Anja Eisenreich (c) Petra Schönberger

CSU-Ball v.l.n.r.: Christine Theiss, Karen Webb, Natascha Grün, Edmund Stoiber, Sarah Kronsbein, Alexandra Polzin, Anja Eisenreich (c) Petra Schönberger

CSU-Ball v.l.n.r.: Karen Webb, Natascha Grün, Stefan Pauli, Sarah Kronsbein, Jeannette Graf (c) Petra Schönberger

CSU-Ball v.l.n.r.: Karen Webb, Natascha Grün, Stefan Pauli, Sarah Kronsbein, Jeannette Graf (c) Petra Schönberger

CSU-Ball mit Karen Webb (c) Petra Schönberger

CSU-Ball mit Karen Webb (c) Petra Schönberger

Blogger Event im Aiyasha Spa

Doctor Duve ist euch ja bestimmt ein Begriff. Wie ihr wisst, arbeite ich als Markenbotschafterin für sein Label: Doctor Duve Medical Skincare. Doctor Duve hat im Januar 2020 sein 25jähriges Praxis Bestehen mit seinen Kollegen und 100 Gästen gefeiert. Er gehört zu den renommiertesten Dermatologen und Anti Aging Spezialisten in Deutschland.

Vor wenigen Wochen, durfte ich mit seiner Agentur gemeinsam ein Blogger Event planen und durchführen. Ein besonderes Event in einer besonderen Location. Was viele nicht wissen, zur Praxis gehört auch ein Spa! Das Aiyasha Spa. Seit seiner Eröffnung gehört das Aiyasha Medical Spa zu den besten Day Spas in Europa. Die Philosophie von „east meets west“ und die außergewöhnliche Kombination von Hightechbeauty Behandlungen, ästhetischer Dermatologie und Wellness macht das Institut so einzigartig. Auf insgesamt 850 Quadratmetern erwartet euch eine luxeriöse Atmosphäre nach asitatischem Vorbild. Es gibt insgesamt 5 individuelle Behandlungssuiten, mit privater Umkleide und eigener Dusche.

Unsere Blogger Gäste wurden nach einem süssen Empfang und einer kurzen Einführung durch das Spa geführt. Anschließend wurden sie mit einem Facial oder einer Gesichtsbehandlung mit den Produkten von Doctor Duve Mediacal Skincare oder einer Körpermassage verwöhnt.

Hier sind ein paar Eindrücke für euch. Bilder (c) Petra Rühle.

Best Brands Gala 2020

Zum zweiten Mal war ich dabei. Die Best Brands Gala fand im Hotel Bayerischer Hof statt. Was sich an diesem schönen Abend abgezeichnet hat, war das Thema Nachhaltigkeit, welches sich wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung gezogen hat. Zu diesem Thema hat eine der größten Forschungspersönlichkeiten unserer Zeit – Dr. Jane Goodall – eine sehr berührende Rede gehalten. Da haben so einige Gäste im Publikum mit den Tränen kämpfen müssen, inklusive mir. Diese Rede war mein persönliches Highlight.

Insgesamt wurden 5 Awards verliehen. Die Gewinner waren u.a. Marken wie Adidas, Dyson, WWF und WMF. Nach der Preisverleihung wurde die Bühne von der schwedischen Rockband Mandodiao gerockt. Durch den Abend führte wieder Moderator Klaas Heufer-Umlauf, der mit seinen sehr witzigen Kommentaren für gute Stimmung im Publikum gesorgt hat. Mein Outfit ist ein Glamour Rock von Iosoy- Barbara Weigand gewesen, dazu habe ich einen roten Body vom My Secret Room kombiniert. Hier ein paar Eindrücke von diesem wirklich tollen Abend!

Mit Kathrin Stoll und der Band Mandodiao

Mit Kathrin Stoll und der Band Mandodiao (c) Petra Schönberger

Mit Kathrin Stoll und Klaas Heufer-Umlauf

Mit Kathrin Stoll und Klaas Heufer-Umlauf (c) Petra Schönberger

Mit Natascha Grün und Dr.Christine Theiss

Mit Natascha Grün und Dr.Christine Theiss (c) Petra Schönberger

Ostern kommt

Es ist nicht zu fassen, aber in wenigen Wochen ist Ostern!
Hier sind ein paar Geschenkideen von mir für euch. Zu Ostern gibt es bei uns immer nur Kleinigkeiten, vor allem Schokolade. Die Schokoladen Spezialtitäten von Lauenstein Confiserie werden ohne Geschmacksverstärker und ohne Palmöl hergestellt. Die Zutaten sind nur von höchster Qualität. Hier wird noch alles von Hand gefertigt. Das werde ich euch im April in meinem nächsten Blogpost zeigen. Ich war zu Besuch und habe zugeschaut, wie die Pralinen und Schokoladen hergestellt werden.

Heute zeige ich euch meine Musthaves zu Ostern, vor allem natürlich für unsere Kids. Ich bin ganz verliebt in Detlef, den bekommt meine Tochter zu Ostern. Wer ist Detlef? Ein rosa Häschen. Hier kommen meine Favoriten, die ich zu Ostern verschenken werde:

Hase Detlef

Hase Detlef

Lauenstein Schokolade für Ostern

Lauenstein Schokolade für Ostern

Lauenstein Schokolade für Ostern

Lauenstein Schokolade für Ostern

Lauenstein Schokolade für Ostern

Lauenstein Schokolade für Ostern

Kitzbühel

Da Kitzbühel für uns Münchner um die Ecke ist, sind wir jedes Jahr für mehrere Aufenthalte vor Ort. Im Februar waren wir für vier Tage da. Gewohnt haben wir im Grand Tirolia. Über dieses Hotel habe ich bereits ausführlich berichtet. Wenn ihr in meiner Suchmaschine Kitzbühel eingebt, oder Grand Tirolia, könnt ihr mehr über dieses wunderbare 5 Sterne Luxushotel erfahren. Ende März sind wir nochmal in Kitzbühel, dann besuchen wir ein Hotel, welches ich euch näher vorstellen werde, wir sind zum ersten Mal dort.

Grand Tirolia

Das Grand Tirolia in Kitzbühel

Hier sind ein paar Impressionen von unserem Aufenthalt. Besonders viel Spaß hatten wir auf der Maierl Alm, da kam wirklich Urlaubsfeeling auf.

 Goldmaske und das Körperöl von Kathrin Stoll

Mit dabei hatte ich die Goldmaske und das Körperöl von Kathrin Stoll

Meine Looks im Februar

Look 1.
Bohovibes aus Polen, diese Kleid ist von einem exklusiven Label aus Polen. Ich habe es auf Instagram entdeckt und mich sofort verliebt. Die Qualität ist toll, es ist sehr hochwertig gemacht. Für uns deutsche ist es sehr günstig. Der Preis lag bei 199.- Euro. Es gibt auch einen Onlineshop, der Versand nach Deutschland kostet ca. 12.- Euro. www.larsuu.com

Larsuu (Foto: Petra Rühle )

Look 1: Kleid von Larsuu (Foto: Petra Rühle )

Look 2.
Ihr werdet mich eher selten im Jogginganzug antreffen. Dieses Foto ist direkt nach dem Frühstück im Hotel entstanden. Es hat frisch geschneit, also musste ein gestelltes Blogger Bild her. Der Anzug ist von Dior.

Look 2: Dior

Look 2: Jogginganzug von Dior

Look 3.
Dieses Etnokleid von Iris Horbach ist nicht nur wunderschön, sondern extrem bequem. Dazu habe ich Ancle Boots kombiniert. Das Kleid ist in mehreren Farben erhältlich und kostet ca. 169.- Euro.

Look 3: Etnokleid von Iris Horbach

Look 3: Etnokleid von Iris Horbach

So ihr Lieben, dass war mein Rückblick für den Monat Februar 2020. Der März wird aufgrund des Corona Virus ruhiger werden, da einige tolle Events vorsorglich abgesagt worden sind.
Dass ist kein Problem für mich, dann berichte ich eben wieder mehr über Mode, schließlich ist der Frühling schon in Sicht. Alles liebe, bis bald, eure Jeanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.