Ein Chalet in den Bergen

Ein Chalet in den Bergen

– Werbung –

Wer träumt nicht von einem einsamen Chalet in den Bergen? Gleich zwei tolle Reisetipps habe ich heute für euch!

Die Reisezeit beginnt bald, spätestens zu Ostern, machen sich viele Gedanken darüber. Mit meiner Familie war ich im März viel in Tirol unterwegs, zum Ski fahren. Beide Reiseziele sind nicht nur im Winter ideal. Auch im Frühling, Sommer oder im Herbst sehr zu empfehlen. Denn die Bergwelt ist nicht nur zum Ski fahren geeignet, sondern auch zum Wandern, Wellness und Fahrrad fahren. Unweit von München, stelle ich euch zwei luxeriöse Hideaways vor.

Beginnen wir mit dem Traum jeder Familie! Eine eigene, urige Hütte in den Bergen, umgeben von Natur, frischer Luft, sehr viel Privatsphäre und Panorama Alleinlage und einer privaten Sonnenterasse vor jedem Haus.

Benglerwald Chaletdorf

Oberhalb des Lechs liegt einer der schönsten Plätze des Lechtals – das Sonnenplateau Benglerwald. Auf einer Fläche von 15.000 qm kann man die Schönheit und Ruhe der Lechtaler Alpen genießen. Das Benglerwald Chaletdorf ist ca. 2 Std. Fahrtzeit von München entfernt.

Hier erwarten euch 9 Chalets für 2-5 Personen und ein Apartment. Jedes Chalet ist einzigartig und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Alpiner Baustil, kombiniert mit modernem Holzbau und einem einzigartigen Interieur-Design, der für ein besonderes Flair und viel Hüttenzauber sorgt. www.lech-chalets.at

Die Chalets sind komplett ausgestattet, mit einer eingerichteten Küche, Spülmaschine, Kühlschrank. Einem Essbereich, Wohnbereich, mehreren Schlafzimmern, eigener Sauna, Kamin, Edelstahl Hot Pot im Außenbereich, Wellness Dusche, Fitness-& Yoga Set, LaKra Grill.

Damit ihr weiterhin die luxeriöse Privatspähre im Chalet genießen könnt, liefert das Service Team Zutaten samt Rezepte bis vor die Tür. Ihr bekommt täglich ein frisch zubereitetes Frühstück mit feinsten Zutaten aus der Region direkt ins Chalet geliefert. (ca. 08.00 Uhr Morgens) Dieser Service ist bei allen Chalets inklusive.

Tiroler Schmankerl
In der Genussmanufaktur im Haupthaus/Rezeption gibt es Tiroler Schmankerl vom Feinsten.
Nachhaltige Lebensmittel aus der Region, die ihr in eurer voll ausgestatteten Küche zubereiten könnt. Knödel, Käse, Wurst- und Fleischspezialitäten, Spätzle, Gulasch, Käse-Fondue. Weinliebhaber finden in jedem Chalet eine kleine Auswahl an edlen Tropfen (gegen Aufpreis).

Unternehmungen im Winter:

Skifahren
Die Jöchelspitze in Bach ist das grösste Skigebiet im Lechtal. Die Jöchelspitze in Bach verzaubert mit erstklassigen Pisten und einem einmaligen Panoramablick auf das Lechtal. Das Chaletdorf Benglerwald befindet sich nur wenige Minuten vom Skilift und nur wenige Meter neben der Skiabfahrt entfernt.

Langlaufen
Auf 190 Kilometer erstrecken sich die Langlaufspuren in der Naturparkregion.

Schneeschuhwandern
Winter- und Schneeschuhwanderer aber auch Tourengeher finden hier ideale Bedingungen für beschauliche Wanderungen, in der ursprünglichen Naturlandschaft der Region. Auf 34 Winter-Routen kann man hier rund 132 Kilometer erwandern.

Im Sommer:

Für jeden ist etwas dabei. Der Genusswanderer kann sich an der herrlichen Naturschönheit des Lechwegs erfreuen, der hochalpine Wanderer hat mit dem Teilstück des Adlerwegs, das durch die Naturparkregion Lechtal führt, seine wahre Freude!

Gleitschirmfliegen
Die Firma onair bringt dich in die Luft. Lasse dich entführen in die wunderbare Welt des Gleitschirmfliegens. Mitfliegen im Tandem, abheben, grenzenlose Freiheit spüren und die Welt aus einer anderen Perspektive entdecken.

Radfahren
Ob sportlich hoch hinauf auf die Almen und Hütten der Region oder doch lieber gemütlich am Lech Richtung Donau fahren, die Naturparkregion Lechtal kann man nicht nur zu Fuß sondern auch auf zwei Rädern ausgiebig erkunden.

Klettern und Bergsteigen
Das Lechtal ist die ideale Wanderregion. In den Bergen muss man sich aber nicht nur mit dem Wandern begnügen, denn immer mehr Menschen kommen zum Klettern. Leichte Kletterrouten für Anfänger, aber auch Kletterrouten die höchste Konzentration und gutes Können voraussetzen, sind im Lechtal zu finden. Hast du Fragen zu einem Aufenthalt im Benglerwald Chaletdorf? Dann schreibe an info@benglerwald.at.

Ostern steht vor der Tür

Ich habe mit meiner Osterdekoration angefangen. Was natürlich nicht fehlen darf, sind Ostereier von Lauenstein. Nicht nur als Dekoration im Osternest, sondern auch als hübsches Mitbringsel zum Osterbesuch. Hier ist eine kleine Auswahl, die mir ganz besonders gut gefällt:

Ganz neu im Sortiment der Lauensteiner Confiserie, die frühlingsfrisch designte Lauensteiner Eierbox. Gefüllt mit 150 Gramm bunt gewickelter Trüffelkunst. In 10 Sorten bringt sie Farbe und Genuss in jedes Osternest. Zu den Sorten zählen Nougat, Mango, Eierlikör und viele andere. (VK ca. 12,95 Euro). www.lauensteiner.de

Lauensteiner Confiserie Fabergé Jumbo Ei, 250 Gramm, 4-fach sortiere Pralinenköstlichkeiten, ohne Alkohol (VK ca. 24,95 Euro)

Lauensteiner Osterdose Hase, 150 Gramm feinste Lauensteiner Trüffel und Pralinen (VK ca. 12,95 Euro)

Lauensteiner Oster-Klarsichtpräsent – Manufaktur-Ei-Auslese, 100 Gramm, 5fach sortierte, handdekorierte Schokoladen Ostereier (VK ca. 7,20 Euro)

Naturresort PURADIES Hotel & Chalets in Leogang

Mitte März waren wir für zwei Übernachtungen hier. Das Puradies Hotel ist ein luxeriöses 4 Sterne Hotel, welches absolut allein auf einem Sonnenplateau liegt. Rechterhand gondelt die Steinbergbahn hinauf, linkerhand die Asitzbahn, rund um dieses Naturhotel in den Bergen befinden sich 300.000 Quadratmeter Wiesen, Wälder, Stille und ein unfassbar schönes Bergpanorama.

Wir sind zum Ski fahren da gewesen. Das bedeutet nicht nur, Ski In, Ski Out, Bike In, Bike Out und so weiter. Sondern auch die Ruhe und Sicherheit eines autofreien Dorfs. Kein Lärm, keine Abgase, kein Gedränge. Sondern grenzenlose Freiheit und Privatheit und dazu den Luxus, es sich auf 4 Sterne Superior Niveau richtig gutgehen zu lassen.

Kids and Dogs Welcome!

Montags bis Samstags geht es mit der hoteleigenen Kinderbetreuung in die Wälder und Wiesen, zu den Kühen auf die Weide oder den Ziegen im Bio-Bauernhof. Im Naturbadeteich werden die Stege und Steine erkundet, auf dem Abendteuerspielplatz, das Klettergerüst, im Kinderspielraum die Kletterwand, der Kicker und Kino.

Egal ob Chalet- oder Hotel-Gast, das Frühstück ist immer inbegriffen. Im Hotel ist die Genießerpension zubuchbar. Dafür haben wir uns entschieden. Frühstück, ein Snack am Nachmittag und ein 5 Gänge Menü am Abend.

Während unsere beiden Kinder tagsüber mit dem Ski Lehrer unterwegs gewesen sind, habe ich es mir mit meinem Mann im Heaven Spa gemütlich gemacht. Wellness pur mit 360 Grad Naturblick. Ich bin begeistert von der Almkräutersauna. Die Ruheräume sind sehr schön gestaltet, mit viel heimeligem Holz. www.puradies.com

Mit meiner Familie und unserem Hund Lilli haben wir in einer Premium Suite gewohnt. Hier haben 2-6 Personen Platz. Die Suite ist 55 Quadratmeter groß. Die Kinder hatten eigene Schlafkojen. Die Daybeds im Kinderzimmer sind als 5. Und 6. Bett nutzbar. Es gab einen Vorraum für unser Gepäck, für nasse Ski Sachen etc. Wir hatten einen großen, eingezäunten Garten mit unverbautem Bergblick, perfekt für unseren Hund Lilli.

Die Puradies Naturküche

Im Gourmet Hotel-Restaurant wird biologisch gekocht. Die meisten Produkte, die hier verarbeitet werden, sind regional. Seit über 200 Jahren wird hier mit der biologisch zertifizierten Landwirtschaft vom Embachhof gelebt und gearbeitet. Hervorheben möchte ich nicht nur das leckere Essen, das auch ein Augenschmaus gewesen ist, sondern auch den Service. Hier arbeiten Menschen, die ihren Beruf lieben! Das sieht man, das hört man, das spürt man. Herzlichen Dank an unseren Kellner Christian, ein Original, wie man ihn sich nur wünschen kann.

Das PURADIES Hotel ist nicht nur im Winter eine Reise wert! Wer mit dem Elektro Bike die Bergwelt erkunden möchte, kann das im Frühling, Sommer oder Herbst machen. Auch zum Wandern ist die Gegend hier ideal. Uns und unseren Kindern, hat es hier sehr gut gefallen! Zum Hotel gehört auch ein Chaletdorf. Wer mehr Infos dazu möchte, kann das Hotel kontaktieren unter info@puradies.com.

Dieses familiengeführte Natur Hotel ist sehr serviceorientiert. Uns ist Nachhaltigkeit und beste Qualität beim Essen, sehr wichtig. Bio muss nicht öko aussehen, sondern kann auch modern und stylisch sein. Wir sind begeistert! Vielen Dank für diesen wunderschönen Aufenthalt!

Meine schönsten Looks im März:

Look 1: Bild 1-2: Body und Rock von Alpenherz über www.alpenherz.de/shop
Look 2: Bild 3: Kleid Zimmermann, Stiefel aus Samt von Amina Muadi
Look 3: Bild 4: Kleid von Alpenherz über www.alpenherz.de/shop
Look 4: Bild 5: Kleid von Alpenherz über www.alpenherz.de/shop
Look 5 Bild 6: Sweater vom nachhaltigen Label Dein Herzgut über www.deinherzgut.de/
Tasche/Shopper von Cute Stuff über www.cutestuff.de
Look 6 Bild 7: Sweater Dein Herzgut, Mobile Wallet von www.simone-herrera.com
Look 7 Bild 8/9: Kleid Ophelia von Alpenherz über www.alpenherz.de/shop

Endlich ein Event

Das Designer Outlet Ingolstadt Village lud gemeinsam mit Women for Women International zum Charity-Kick-Off Event ein. Ab dem 20. April findet im Ingolstadt Village ein Charity Sale statt. Der Erlös des Benefiz-Verkaufs kommt Frauen in Not in der Ukraine und Afghanistan zugute.

Women for Women International unterstützt Frauen, die einen Krieg oder Konflikt erlebt haben, beim Wiederaufbau ihres Lebens. Seit 1993 konnten Women for Women über eine halbe Million Frauen mit ihrer Arbeit erreichen. Im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe konnten die Frauen Traumata und Verlust verarbeiten und eine bessere Zukunft für sich und ihre Kinder gestalten. Mehr Infos gibt es hier www.womenforwomeninternational.de

Wenn auch ihr Lust habt diese Organisation zu unterstützen, kommt gerne zum Benefiz Sale ins Ingolstadt Village. Alle Infos dazu bekommt ihr über den Instagram Account vom Ingolstadt Village.

Im April geht es weiter mit zwei Reisen. Es geht nach Mallorca und nach Italien.
Ich freue mich, wenn ihr wieder vorbeischaut.

Ich wünsche euch allen einen schönen Frühlingsanfang,
bis bald eure Jeanny

SHARE:

1 Comment

  1. Miras_world_com 24. April 2022 / 19:12

    Das hört sich hervorragend an! Wunderschöne Bilder und das Essen sieht sehr gut aus! Danke für den Tipp! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.