Mein Alltag in der Krise!

Mein Alltag in der Krise!

– Werbung –

Einmal im Monat schreibe ich einen ausführlichen und langen Blogpost zu verschiedenen Themen. Ein Mix wie in einer Frauenzeitschrift. Beauty News, Fashion Tipps und Lifestyle Themen sind dabei immer zu finden. Seit meinem letzten Post Mitte März, hat sich so einiges getan in unserem Leben. In eurem Leben gleichermaßen wie in meinem.

Die ersten Tage, vielleicht auch die ersten beiden Wochen waren eine große Umstellung. Anschließend lief es bei uns zu Hause sehr strukturiert ab. Das Homeschooling ist nach wie vor die grösste Herausforderung für die Kids und uns, allerdings waren wir beschäftigt und hatten täglich unseren Schulstoff zu erledigen. Bei zwei Kindern in unterschiedlichen Klassen nicht so einfach. Von alleine, läuft es bei uns nicht. Es läuft, wenn wir dabei sind. Somit werden mindestens 5-6 Stunden täglich bei uns der Lernzeit gewidmet. Morgens lassen wir die Kinder länger schlafen, dann wird gemeinsam gefrühstückt und die Lernphase beginnt. Dazwischen wird gekocht und geputzt, Tag ein Tag aus.

Jetzt nach 5 Wochen kann ich sagen, dass es mir reicht. Wie es aussieht, wird es nichts mehr bis zu den Sommerferien mit der Schule werden. Ein sehr großes Problem, für alle Mütter und Väter die arbeiten gehen müssen. Wohin mit den Kindern in dieser Zeit?

Wir haben alle die gleichen Sorgen im Moment, das ist etwas beruhigend. Die meiste Zeit über geht es mir gut. Vor wenigen Tagen hatte ich meinen ersten Durchhänger. Der darf auch sein finde ich. Es gibt eben solche und solche Tage. Dieses aufeinander hängen rund um die Uhr ist immer noch gewöhnungsbedürftig. Ich weiß dass wir in Deutschland richtig gut dastehen. Dass die Neuinfektionen zurückgehen, dass unser Gesundheitssystem eines der besten auf der Welt ist. Ich bin froh, dass wir Corona in Deutschland durchmachen müssen und nicht in Italien, Spanien oder Amerika.

Mein Job als Bloggerin und Influencer hat sich auch verändert in dieser Zeit. 2-3 Mal in der Woche habe ich meine Kunden in der Münchner Innenstadt besucht in ihren Geschäften.
Das geht natürlich nicht mehr, die Geschäfte mussten alle schließen. Meine Kooperationspartner haben mir ihre Mode, ihre Lifestyle Artikel, Beauty Produkte nach Hause geschickt. Ich habe im Moment einige Münchner Shops bei mir zu Hause. Jeden Tag präsentiere ich neue Looks auf Instagram, zeige wie man sie kombinieren und bestellen kann.

Auch der Einzelhandel hat sich umgestellt. Meine Kunden haben einen Onlineshop eröffnet oder sie liefern nach Hause. Bestellen kann man auch über die Stories auf Instagram. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir unsere kleinen Geschäfte und Boutiquen sowie die Gastronomie unterstützen. Ich arbeite schon seit Jahren nur mit kleinen, besonderen Einzelhändlern, so bedroht wie jetzt waren sie noch nie. Bitte kauft lokal ein, auch wenn das Internet bequemer ist, wenn wir uns nicht die Mühe machen unsere Gastronomie und den Handel vor Ort zu stärken, dann sieht es in wenigen Monaten für ganz viele sehr schlecht aus.

Viele meiner Kooperationspartner bieten seit Wochen tolle Rabatte an.
Hier sind zwei Beispiele:

  • In der Parfümerie Brückner gibt es 20% Rabatt im Onlineshop auf alle Artikel, solange die Geschäfte noch geschlossen sind, also bis zum 26.04.2020. www.parfuemerie-brueckner.com
  • My Secret Room bietet euch auf alle nicht reduzierten Teile 20% Rabatt mit dem Code: Jeanny20 an. www.mysecretroom.de

Wer noch keine Behelfsmaske hat, kann sich welche bei Daller Tracht bestellen. Hier gibt es auch Kindermasken, die viel kleiner sind als die für Erwachsene. Die Masken werden von den Dirndl Schneiderinnen genäht aus hochwertigen Baumwollstoffen, die man heiß waschen kann.

Jetzt bringe ich euch auf andere Gedanken. Heute berichte ich über Schokolade, über tolle Beauty News, meinen neuen Lippenstift und ein paar Styling Ideen in Sachen Mode und Interieur sind auch dabei.

Mein Besuch in der Lauensteiner Confiserie.

Im Februar, ein paar Wochen vor der Krise, durfte ich die Lauensteiner Confiserie besuchen. Ich habe zugesehen, wie die Schokolade hergestellt wird. Alles wird in Handarbeit aus den besten Rohstoffen in der besten Qualität hergestellt. Nach der Besichtigung der Manufaktur ging es zur längsten Pralinentheke die ich je gesehen habe! Hier wurde probiert und geschoppt. Seht selbst, ich zeige sie euch in diesem Video. (Video © Gesine Jordan)

Lippenstift

Mein liebster Lippenstift in diesem Jahr ist dieser hier von Sisley! Der Phyto-Lip Twist Nr.1.
Er ist besonders pflegend. Nur einmal aufgetragen ist er wie ein Gloss. Ein zweites Mal aufgetragen wird er deckend und kräftig. Orange ist für mich das „Musthave“ auf den Lippen in diesem Frühling/Sommer 2020. Zu bekommen über die Parfümerie Brückner. (ca. 30.- Euro).

Duftnews von Chopard

Love Chopard ist die neue kraftvolle Liebesbotschaft aus dem Hause Chopard, um jeden einzelnen Tag und jeden Moment des Lebens zu lieben und zu genießen. Positive Vibes only!

Kopfnote:
Mandarinen Zeste, Zimt, pinker Pfeffer, Rose, Veilchen
Herznote:
Rosenöl, Jasmin, Orangenblütenblätter, Centifoliarosen Absolu aus Marokko
Basisnote:
Damascenarosenöl aus der Türkei, Brauner Zucker, Tonkabohne, Patschuli, Sandelholz, Zedernholz, Honig, Kakao, Vanille.

Love Chopard

Love Chopard

Ich verspreche euch eine Duft Explosion! Ich mag eigentlich keine Rosendüfte. Aber dieser hier ist anders. Er beginnt fruchtig, wird rosig und endet holzig/pudrig. Unbedingt testen, wenn ihr Gelegenheit dazu habt. Bei mir wird der Duft sehr pudrig auf der Haut. (100 ml edP ca. 119.- Euro). www.flaconi.de

Grown Alchemist

Kennt ihr dieses australische Pflegelabel? Bei uns in Deutschland ist es noch ganz neu und erobert gerade den Beauty Markt. Die Markengründer sind zwei Brüder. Jeremy und Keston Muijs haben ihr Label Grown Alchemist bereits vor Jahren gegründet. Dieses Pflegelabel ist die perfekte Verschmelzung von organischer Alchemie und Hightech Inhaltsstoffen. Beide Gründer kommen aus der Beautybranche und sind anerkannte, internationale Produktentwickler.

Als ein enger Freund während einer Krebsbehandlung starke Reaktionen auf nahezu alle Beautprodukte hatte, haben sie sich vorgenommen Produkte auf den Markt zu bringen mit dem Ziel, nur gesunde und wissenschaftlich fortgeschrittene zellaktive Inhaltsstoffe wie Neuro-Peptide,Tetra-Peptite, Tocotrienole und hochentwickelte Feuchtigkeitswirkstoffe einzusetzen. Peptide sind kleine Eiweiß-Bausteine, die sich aus mehreren Aminosäuren bilden und durch Peptidbindungen verbunden sind. Daher stammt auch der Begriff des Stoffes, der 1902 von dem deutschen Wissenschaftler Emil Fischer definiert wurde. Peptide gibt es überalll in der Natur.

Grown Alchemist

Grown Alchemist

Grown Alchemist schufen eine neue Generation von Formulierungen, die die neuesten Entwicklungen in der natürlichen Hautpflege repräsentieren. Mit Wirkstoffen auf pflanzlicher Basis die mit dem menschlichen Körper kompatibel sind. Generell kämpft unser Körper gegen fremde oder giftige Stoffe. Diese Reaktion erzeugt freie Radikale, die den Alterungsprozess verstärken. Viele synthetische Inhaltsstoffe, die vorgeben, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren, schaden mehr als sie nutzen.

Das australische Öko Label ist Toxic Free zertifiziert und die Inhaltsstoffe werden nicht an Tieren getestet. Die Produktverpackung ist aus Glas und gehärtetem Premium-PET-Kunststoff, einem der weltweit am meisten recycelten Materialien. Diese Art der Verpackung stellt sicher, dass die Produkte frisch und leistungsfähig bleiben, wie am ersten Tag.

Hier sind die drei Neuheiten im April:

Anti-Pollution Primer

50 ml für ca. 35. Euro. Ein leichter, entgiftender, silikonfreier Gel-Primer. Zieht sofort ein und erzielt eine perfekte und geschützte, glatte Hautoberfläche. Das Produkt wird über die Tagespflege, unter dem Sonnenschutz aufgetragen.

Anti-Pollution Mist

30 ml ca. 30.- Euro. Ein Sprühnebel um sichtbare feine Linien und Falten zu glätten und gleichzeitig sofortige Hautfeuchtigkeit und Schutz vor Digital Pollution bietet. (Damit ist die digitale Verschmutzung aber auch die Luftverschmutzung gemeint).

Roll-On Deodorant

50 ml kosten ca. 25.- Euro. Eine aluminiumfreie Formulierung mit fortschrittlichen natürlichen antibakteriellen Wirkstoffen, die unerwünschten Geruch beseitigen und ein optimales mikrobielles Gleichgewicht gewährleisten. Mit isländischem Moosextrakt und Salbei Komplex. Die Produkte von Grown Alchemist sind u.a. hier erhältlich: www.cosmeticexpress.com.

Elixr

Habt ihr schon einmal etwas vom „Ölziehen“ gehört? Das ist ein bewährtes Schönheitsritual aus dem Ayurveda. Bereits seit Jahrtausenden wird es praktiziert – nicht nur im Rahmen von Entgiftungskuren. Seine unzähligen Beauty Effekte machen Ölziehen zum ganzheitlichen Schönheitsritual. Zu mehr als nur Mundpflege, denn Öl bindet Bakterien und Schadstoffe im Mundraum.

Elixr ist spezialisiert auf hochkonzentrierte Formulierungen feinster ätherischer Öle, die durch aufwendige Destillations- und Kaltpressungsverfahren hergestellt werden. Sie sorgen für den einzigartigen Geschmack der Daily Oil Rituale. Die Mundöle von Elixr sind als kontrollierte Naturkosmetik zertifiziert, die vegan, achtsam und fair in Deutschland hergestellt werden. Alle Tipps zur Anwendung und eine große Auswahl an Ölen findet ihr im Onlineshop www.elixr.de.

Elixr

Elixr

Ich habe das Purity Öl – Klarheit und Frische ausprobiert. 200 ml kosten ca. 14,95 Euro.
Es schmeckt frisch und fruchtig und besteht aus Zitronenöl und Zitronengrasöl aus biologischem Anbau.

Zur Anwendung: Das Öl auf einen Esslöffel geben. Fünf bis zehn Minuten im Mund bewegen. Anschließend in den Müll entsorgen.

Po Beau von Dr. Glückstein

Wir pflegen unser Gesicht, unsere Beine unser Dekolleté – Hand auf´s Herz, wann habt ihr zum letzten Mal euren Po gepeelt oder eine Po-Maske aufgetragen? Also ich noch nie! Klar, ich verwende nach dem Duschen immer ein reichhaltiges Körperöl für den ganzen Körper, also auch für den Po.

Po Beau von Dr. Glückstein

Po Beau von Dr. Glückstein

Dabei leistet der Po täglich einiges. Stundenlanges Sitzen, Radfahren, Squats, zu enge Kleidung. Es ist an der Zeit, dem Po mehr Aufmerksamkeit zu schenken! Das dachte sich auch Dr. Sandy Glückstein und entwickelte „PoBeau“ – die ersten Masken speziell für den Po. Nach koreanischem Konzept, jedoch Made in Germany. Alle Masken, Infos und Anwendungstipps bekommt ihr hier: drglueckstein.com.

Seit zwei Monaten, klar auch bedingt durch die Krise, widme ich mich vermehrt dem Thema Interieur. Im Moment ist speziell der Garten bei mir im Fokus. Ich zeige meinen Followern regelmäßig Styling Tipps für den Balkon oder den Garten. Hier seht ihr ein paar Beispiele und gleich die passenden Outfits für die Zeit im Garten. Also für den Urlaub zu Hause. Mit den richtigen Kissen und Poufs bringt ihr Urlaubsatmosphäre in eure 4 Wände. Die Kissen und Poufs sind vom Münchner Label Pineapple Lane.

Fashion-Looks im April

Zu Hause im Jogging Anzug? Das gibt es bei mir nicht. Hier sind ein paar Look Ideen für euch! Ich mache mich täglich zurecht, auch wenn ich keinen Fuß vor die Tür setze.

Look 1
Kleid vom Designer Second Hand in München/Solln
Tasche von Ohjute über Instagram
Sandalen: Tory Burch
Brille: Gucci

Look 1

Look 1

Look 2
Bluse mir Puffärmeln von Iris Horbach
Rock in vielen Farben erhältlich von My Secret Room
Stiefel: ZARA

Look 2

Look 2

Look 3 & 4
Beide Looks sind von Nimo by Nicole Mohrmann. Luftig &leicht

Nimo by Nicole Mohrmann

Nimo by Nicole Mohrmann

Look 5
Body von My Secret Room
Kopftuch von Moschino
Jeans: H&M

My Secret Room, Moschino und H&M

My Secret Room, Moschino und H&M

Look 6
Kleid von Zimmermann

Kleid von Zimmermann

Kleid von Zimmermann

So meine Lieben, dass war viel Stoff heute für euch. Aber ich hatte auch viel Zeit zum Ausprobieren und recherchieren. Im Mai kommt der nächste Post. Wer meinen täglichen Input nicht verpassen möchte, kann mich auf Instagram @Jeannettefashion besuchen. Bleibt gesund und lebensfroh, bis bald

Eure Jeanny

2 Comments

  1. Katharina 22. April 2020 / 17:28

    Tolles outfit seht appart wie immer toll geschminkt ihr Fan kathi

    • Jeanny
      Autor
      25. Mai 2020 / 15:01

      Super – Danke! Wie lieb von dir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.