Neue Hotspots in Saint Tropez

Neue Hotspots in Saint Tropez

– Werbung –

Da ich auf meinem Blog bereits zwei große Blogbeiträge zum Thema Saint Tropez und Umgebung gemacht habe (Tipps zu Saint Tropez & Hot Spot Saint-Tropez), werde ich heute nur ergänzend über neue Hotspots berichten. Auch neue Beachclubs haben in diesem Jahr eröffnet, andere haben komplett geschlossen, oder sind umgezogen, da die zehnjährige Pachtzeit abgelaufen ist.

Dass ist auch die größte Veränderung über dich ich euch berichten kann. Der Umwelt zuliebe und den vielen Urlaubern zuliebe, die nicht den ganzen Tag im exklusiven Beachclub verbringen möchten, gibt es jetzt zwischen den vorhandenen Standclubs immer einen großen Strandabschnitt, der für die Öffentlichkeit unentgeltlich zugängig ist.

Die exklusiven Beachclubs sind noch da, nicht mehr alle, aber sie mußten umziehen. Um die Dünen zu schützen befinden sie ich jetzt hinter den geschützten Dünen. Was auch schön aussieht. Als Gast im Strandclub Restaurant sieht man das Meer nicht mehr aus der Nähe, aber dafür hat man diesen herrlichen Blick auf die Dünen, insgesamt wirkt alles ruhiger und ist von viel mehr Natur umgeben. Verkleinert haben sich die Beachclubs auch alle um die Hälfte. Das liegt natürlich an den vielen öffentlichen Strandabschnitten die jetzt überall dazwischen liegen.

Sonnenschutz von Doctor Duve Babies&Kids

Sonnenschutz von Doctor Duve Babies&Kids

Wir waren wieder drei Wochen vor Ort. Der August ist hier sehr touristisch, aber wenn man sich auskennt, so wie wir, dann umgeht man den Touristenstrom ganz einfach. Den Hafen und die kleine Altstadt kann man abends wieder genießen, wenn die Kreuzfahrtschiffe und die Tagesausflügler Saint Tropez wieder verlassen haben. Im September gefällt es uns am allerbesten hier. Es wird viel ruhiger, die Temperaturen sind angenehm zwischen 25-28 Grad, für uns die beste Reisezeit hierher.

Ein Besuch auf dem Markt darf natürlich nie fehlen, hier war ich jede Woche. Da wir ein Haus mitten in Saint Tropez gemietet hatten, war der Marktplatz nur 5 Minuten von unserem Haus entfent. Hier konnten wir uns mit französichen Köstlichkeiten, frischem Gemüse, Obst, Baguette, Quiche und Käse eindecken. Kleidung im Bohostil, Taschen, Körbe, Strandtücher und Schmuck gab es hier auch zu kaufen. Hier sind ein paar Impressionen für euch.

Hier sind wieder ein paar von uns getestete, neue Hotspots für euch:

Indie Beach House

Kein Strandclub kann diesen hier toppen! Am Ende des Pampellonne Strandes in Ramatuelle gelegen, ist dieser sehr lässige Standclub mit Restaurant, Lounge, und Bar. Was uns hier gefallen hat, ist die gechillte Atmosphäre hier. Sehr viele Familien mit kleinen Kindern, die in den Dünen spielen, während die Eltern in der Lounge ein Glas Rosé geniessen und den Sonnenuntergang bewundern. Insgesamt ist es hier im Vergleich zu den anderen Beachclubs legerer und ruhiger. Das Interieur ist so schön natürlich, nicht zu luxeriös. Unser liebster Ort wo wir die Abende ausklingen lassen mit anschließendem Abendessen.

Kleid von Etro

Kleid von Etro

Byblos Beach Club

Diese Neueröffnung ist wirklich eine Bereicherung! Der Strandclub gehört zum Hotel Byblos, eines der besten Hotels in Saint Tropez. Alles ist hier vom Feinsten! Und hier gibt es den direkten Meerblick, was willl man mehr! Byblos Beach gehört jetzt schon zu unseren Favoriten.

Kopftuch von Gucci. Badeanzug von Zimmermann

Kopftuch von Gucci. Badeanzug von Zimmermann

Lou Lou

Sehr französisch, klein und fein, so würde ich den Lou Lou Beach Club beschreiben, der sich direkt neben dem Byblos Beach befindet. Man sizt auch hier hinter den Dünen, etwas entfernt vom Strand. Ein süsser kleiner Laden ist auch dabei. Kissen, Hüte, Tuniken und Schmuck erhält man hier.

Meine Beauty Essentials

Am Strand hatte ich diese Produkte dabei. Absolute Musthaves und sehr hochwertig.

Körperöl von Ligne St.Barth - Sea Breeze

Dieses luxuriöse Körperöl von Ligne St.Barth – Sea Breeze, ist für die Haut und für das Haar geeignet.
www.dasparfum-beauty.de

Regulatpro Hyaluron der Beauty Drink

Regulatpro Hyaluron der Beauty Drink von www.regulat.com/beauty

Sonnenschutz von Sisley

Sonnenschutz von Sisley
www.parfuemerie-brueckner.com

Lippenpflege von A4

Lippenpflege von A4, pflegt und schützt die Lippen, vegan und natürlich über www.parfuemerie-brueckner.com

Duft Von Guerlain Aqua Allegorisch

Der erfrischende, limitierte Duft Von Guerlain Aqua Allegorisch – Coconut Fizz, über www.parfuemerie-brueckner.com

Ein Duft der perfekt nach Saint Tropez passt: Soleil Lalique

Der neue Duft von lalique „Soleil Lalique“, ein herrliches Strahlen von Sonnenlicht. Ein köstlicher Schluck Caffé Latte. Ein süßer Hauch von Mandeln. Ein zarter Schleier von Jasmin und Moschus. Im der Kopfnote erwartet Dich die Frische von Mandarinen, umhüllt von Kardamon und Bittermandel. Die Herznote besticht mit Birnengranita, Caffé Latte und Jasmin. Zum Abschluss in der Basisnote überrascht Sandelholz. Moschus und rosa gebrannte Mandel. Somit endet diese Komposition pudrig und sehr feminin.

Auch die richtige Gesichtspflege darf im Urlaub nicht fehlen, diese Top Produkte hatte ich dabei:

Balance Mask von A4

Die neue Perfect Balance Mask von A4 ist klärend, beruhigend und regenerierend, über www.parfuemerie-brueckner.com

Auch meine Kids pflegen sich, mit der Pflegelotion von Doctor Duve Babies&Kids, über www.doctor-Duve.com
Sachajuan

Mein Musthave für gesunde und glänzende Haarspitzen von Sachajuan über www.dasparfum-beauty.de

Meine Haut reinige ich mit dem Reinigungsgel von Doctor Duve, zwei mal die Woche peele ich meine Haut mit dem Tripple Peel Treatment. Über www.doctor-duve.com

Shampoo und Conditioner

Auch im Urlaub dabei! Shampoo und Conditioner von Sachajuan. Mit meinem Code:Jeanny10 gibt es 10% Rabatt auf alle Haarpflege Produkte dieses skandinavischen Haarpflege Labels über www.dasparfum-beauty.de

Neu und wunderbar! Mein Perfect Balance Tonic von A4. Es ist erfrischend, klärend und reizlindernd. Sehr gut bei empfindlicher Haut geeignet. www.parfuemerie-brueckner.com

Restaurant Tipps: Zwei neue Restaurants haben uns sehr begeistert.

Napoleon

Dieses französiche Restaurant ist auf Fleisch spezialisiert. Was gut ist, nach dem ganzen Fisch,den wir hier täglich hatten. Es liegt in der Altstadt in einer ganz kleinen, süssen Gasse.
Das Ambiente ist sehr romantisch! Der Service, das Essen, die Cocktails, der Wein und das Interieur, alles ist hier auf sehr hohem Niveau!

Les Moulin Ramatuelle

Neu eröffnet und schon ein absoluter Geheim Tipp! Außerhalb von Saint Tropez in Ramatuelle gelegen, ist dieses urige Garten Restaurant. Eine sehr schöne Gartenanlage mit vielen Lounges zum Verweilen und Cocktail trinken. Dieser umgebaute Bauernhof ist mit sehr viel Liebe restauriert worden. Das Restaurant ist teilweise nach oben hin offen, man sitzt unter freiem Himmel. Auch optisch kommt man hier auf seine Kosten, es ist sehr stylisch! Die Küche überzeugt mit sehr guter Qualität und wenig Chi-Chi. Hier verirren sich auch wenig Touristen hin. Die Atmosphäre ist sehr entspannt. Wir waren gleich ein paar Mal dort. Mein Top-Tipp!

Kaftan von Nicole Mohrmann NiMO

Kaftan von Nicole Mohrmann NiMO

Wir haben uns in den letzten fünf Jahren sehr viel in der Gegend angesehen. Kleinere Ausflüge und grössere Ausflüge. Nizza, Cannes, Antibes, Grasse, Grimont usw. Diese Städte habe ich euch bereits in den letzten Posts vorgestellt.

Auch diesmal haben wir neue Ausflüge unternommen. Hier sind zwei Highlights:

Das Naturschutzgebiet Escalet und Cap Taillat

Der Strand „Plage de Cap Taillat“ gehört zu den schönsten Stränden an der Côte d´Azur. Der Strand liegt in der Gemeinde Ramatuelle auf der Halbinsel von Saint-Tropez. Das Besondere ist die unberührte Landschaft und das Cap selbst. Hier ist es karibisch. Einsame weisse Sandstrände, kristallklares Wasser und die wilde Landschaft im Hintergrund. Der Weg dahin ist mit einer kleinen Wanderung verbunden. Am Plage de l´Escalet beginnend die Küste entlang. Diese Wanderung ist auch für Kinder geeignet und dauert ca. 30 Minuten.

Éze – ein Ausflug in die mittelalterliche Provence

Éze ist eine zwischen Nizza und Monaco gelegene Gemeinde mit 2252 Einwohnern. Sie liegt an einem steilen Küstenabschnitt und erstreckt sich bis auf etwa 700 m Höhe. Hier gibt es das schönste Panorama der Côte d´Azur. Ein malerischer Ort aus dem Mittelalter, wie aus einer Filmkulisse entsprungen. Der Ausblick ist unglaublich, schaut selbst.

Jeder Sommer hat ein Ende. Wir sind schon zwei Wochen in München und werden vom Oktoberfest abgelenkt, sonst wären wir sicher sehr traurig, dass wir wieder ein Jahr warten müssen um den für uns liebsten Ort auf dieser Welt, wiederzusehen. À bientôt Saint Tropez.

In meinem nächsten Blogpost zeige ich euch meine Oktoberfest Looks, und neue Herbst-Winter Trends.

Bis dahin bleibt gesund, eure Jeanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.